Beratung +49 7545 933 9945

  Kostenloser Versand ab 90€

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher Einkaufen dank Trusted Shops

Hersteller-Nr.: 1061887

SATAjet X 5500 HVLP Düse 1,3 I RPS-Mehrzweckbecher 0,6 l / 0,9 l (je 1x), Drehgelenk

558,67 €*

% 915,11 €* (38.95% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Luftkappe
Strahlform
Druckmessung
Düsengrösse
Produktinformationen "SATAjet X 5500 HVLP Düse 1,3 I RPS-Mehrzweckbecher 0,6 l / 0,9 l (je 1x), Drehgelenk"

Zwei Wege zum perfekten Ergebnis: HVLP und RP®

Die „Extra-Sparsame“ SATAjet X 5500 HVLP erzielt besonders hohe Übertragungsraten mit ihrer Niederdruck-Technologie.

Die „Extra-Schnelle“ SATAjet X 5500 RP für maximale Arbeitsgeschwindigkeit bei optimierter Hochdruck-Technologie und geringem Overspray.

Beide Varianten sind sehr flexibel einsetzbar, erfüllen höchste Ansprüche an das Lackierergebnis und übertreffen die von der VOC-Richtlinie geforderten Übertragungsraten von 65 % deutlich.

Zwei Wege: HVLP und RP einfach erklärt

Top in allen Einsatzgebieten – SATAjet X 5500

Mit der SATAjet X 5500 erzielen Sie höchste Oberflächenqualität: Beim Lackieren von z. B. Kfz, Nfz, Möbeln, Yachten oder hochwertigen Industrieteilen – mit allen Lacksystemen.

Über die Wahl der richtigen Düse – ganz gleich, ob für Basis-, Klar- oder Unilacke – informiert Sie Ihr SATAFachhändler oder unsere Webseite: www.sata.com/SATAjetX5500

Revolutionär. Sparsam. Leise. Logisch.

Das revolutionäre Düsensystem

Anspruchsvolle Lacksysteme und neue Verarbeitungsempfehlungen schaffen neue Möglichkeiten, stellen aber den Anwender auch vor Herausforderungen. Die SATAjet X 5500 setzt mit dem neuen X-Düsensystem einen neuen Standard für die Zukunft.

Das Düsensystem ist einfach und nachvollziehbar aufgebaut: Die beiden bewährten Technologien – nämlich HVLP und RP – bleiben bestehen.

Für jede gibt es jeweils „I“- und „O“-Düsensätze.

Mit aufsteigender Düsengröße in der jeweiligen Technologie (HVLP/RP) und Strahlform ("I" oder "O") steigt auch der Materialauswurf konstant – das bedeutet, dass die jeweilige Strahlhöhe und -breite über das gesamte Spektrum gleich bleiben. Der Anwender hat somit ein transparentes und logisches System, das ihm klare und strukturierte Entscheidungsmöglichkeiten gibt.

Die „I“-Düsen haben eine gestreckte Strahlform mit einer kurzen Auslaufzone und einen trockeneren Strahlkern, der sich ideal für eine geringere Applikationsgeschwindigkeit eignet und beim Lackieren maximale Kontrolle bietet. Die Schichtstärke pro Spritzgang ist bei gleicher Düsengröße im Vergleich zu einer „O“-Düse etwas geringer.

  • Gestreckte Strahlform mit wenig Auslaufzone
  • Verbesserte Kontrolle während der Applikation
  • Reduzierter Schichtauftrag pro Spritzgang im Vergleich zur bisherigen oder "O"-Düse

Die „O“-Düsen haben eine Ovale Strahlform mit einer größeren Auslaufzone sowie einen nassen Strahlkern, welcher sich für höhere Applikationsgeschwindigkeiten eignet, jedoch etwas weniger Kontrolle beim Lackieren bietet. Die Schichtstärke pro Spritzgang ist bei gleicher Düsengröße im Vergleich zu einer „I“-Düse etwas höher.

  • Ovale Strahlform mit größerer Auslaufzone
  • Nasser Strahlkern für eine höhere Arbeitsgeschwindigkeit
  • Schichtauftrag pro Spritzgang etwas höher, als bei der "I"-Düse

Vorteile

  • Revolutionär: Die Zerstäubung der X-Düsen setzt neue Maßstäbe
  • Spürbar leiser: Flüsterdüse™ durch optimierte Strömungsgeometrie, reduzierte Lautstärke in den relevanten Frequenzbereichen
  • Individuell: Passend für jede Applikationsanforderung wie beispielsweise Eigenschaften des Lacksystems, klimatische Bedingungen oder Lackiergewohnheiten (Arbeitsgeschwindigkeit/Kontrolle)
  • Präzise: Optimierte Materialverteilung für eine gleichmäßigere und feinere Zerstäubung in beiden Strahlvarianten
  • Wartungsarm: Kein Luftverteilerring erforderlich, dadurch einfachere und schnellere Reinigung möglich
  • Logisch: Konstante Strahldimensionen bei allen Düsengrößen (innerhalb der jeweiligen Technologie) mit gleichmäßig steigendem Materialdurchsatz
  • Effizient: Bei gleicher Applikationsweise ist eine erhebliche Materialeinsparung möglich

Was sind die Vorteile des X-Düsensystems?

Je nach Eigenschaften des Lacksystems, den klimatischen Bedingungen und den Lackiergewohnheiten, kann der Lackierer die Lackierpistole mit dem entsprechenden Düsensatz für seine individuellen Anforderungen auswählen. Durch den logischen Aufbau des Systems können Entscheidungen einfach und sicher herbeigeführt werden, um ein optimales Lackierergebnis zu erzielen.

Was ist noch neu?

Durch die neuen Farb- und Luftdüsen und die optimierte Luftverteilung im Pistolenkörper kann auch nun auf den Luftverteilerring verzichtet werden. Zudem wurde auch die Lautstärke dieser Flüsterdüse während der Applikation spürbar reduziert und gibt dem Lackierer so ein weicheres, angenehmeres Gefühl beim Lackieren. Und das Beste: Die Pistole der X-Düsen verbraucht weniger Lackmaterial!

Strahlformen

Strahlformen

Um einen optimalen Spritzstrahl ohne jeden Kompromiss zu erreichen, müssen weitaus mehr Faktoren als einfach nur Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit beachtet werden.

Das gewählte Lackmaterial mit entsprechenden Zusätzen, die Objektgröße, die empfohlene Schichtdicke, die individuelle Lackiergewohnheit wie bspw. Arbeitsgeschwindigkeit oder Kontrolle spielen ebenso eine wichtige Rolle bei der Auswahl einer Düse.

Die SATAjet X 5500, perfekt bis ins kleinste Detail

Perfekt bis ins kleinste Detail

Für die Bestimmung der passenden Düse stehen dem Lackierer folgende Hilfsmittel Verfügung:

Geeignete Anwendungsbereiche

Technische Informationen - RP Downloads

Produktnummer: 1010093
Hersteller: SATA
Hersteller-Nr.: 1061887
EAN: 4027533239345
Gewicht: 0.923 kg
Länge: 226 mm
Breite: 160 mm
Höhe: 128 mm
Technische Details
Düsengröße 1,3
QuickChange Ja
QCC Ja
Becheranschlussart QCC
Luftanschlussgewinde 1/4" (Außengewinde)
Luftbedarf 430 Nl/min
Max. Luft - Eingangsdruck 10,0 bar
Empfohlener Luft - Eingangsfließdruck (compliant / HVLP) 2,0 bar
Integrierte Druckanzeige Keine
Empfohlener Lackierabstand 10 - 15 cm
Weitere Herstellerinformationen
SAL-Check: www.sata.com/sal
Garantieanmeldung: www.sata.com/garantieanmeldung
Lackdatenblätter: www.sata.com/lackdaten
Produktvideo

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Zubehör

%
Test
1057323 | Werkzeugsatz
Auswählen: 1057323 | Werkzeugsatz
SATAjet®X 5500 Ersatzteile SATAjet®X 5500 Ersatzteile für Ihre SATAjet X 5500. Anspruchsvolle Lacksysteme und neue Verarbeitungsempfehlungen schaffen neue Möglichkeiten, stellen aber den Anwender auch vor Herausforderungen. Die SATAjet®X 5500 Digital I-Düse mit Becher/Drehgelenk  setzt mit dem neuen X-Düsensystem einen neuen Standard für die Zukunft. Das Düsensystem ist einfach und nachvollziehbar aufgebaut: Die beiden bewährten Technologien – HVLP und RP – bleiben bestehen. Für beide Technologien gibt es jeweils „I“- und „O“-Düsensätze. Der Lackierer kann zwischen zwei Strahlformen und somit den für ihn passenden Strahl wählen. Vorteile Durch die neuen Farb- und Luftdüsen und die optimierte Luftverteilung im Pistolenkörper kann auf den Luftverteilerring verzichtet werden. Zudem wurde die Lautstärke dieser Flüsterdüse während der Applikation spürbar reduziert und gibt dem Lackierer so ein weicheres, angenehmeres Gefühl beim Lackieren. pProblem </u Revolutiona_r: Die Zerstäubung der X-Düsen setzt neue Maßstäbe Spürbar leiser: FlüsterdüseTM durch optimierte Strömungsgeometrie, reduzierte Lautstärke in den relevanten Frequenzbereichen Individuell: Passend für jede Applikationsanforderung wie beispielsweise Eigenschaften des Lacksystems, klimatische Bedingungen oder Lackiergewohnheiten (Arbeitsgeschwindigkeit/Kontrolle) Präzise: Optimierte Materialverteilung für eine gleichmäßigere und feinere Zerstäubung in beiden Strahlvarianten Wartungsarm: Kein Luftverteilerring erforderlich, dadurch einfachere und schnellere Reinigung möglich Logisch: Konstante Strahldimensionen bei allen Düsengrößen (innerhalb der jeweiligen Technologie) mit gleichmäßig steigendem Materialdurchsatz Effizient: Bei gleicher Applikationsweise ist eine erhebliche MaterialeinspProblem </uarung bis zu 15% möglich Für die Bestimmung der passenden Düse stehen dem Lackierer folgende Hilfsmittel Verfügung: SATA Webseite: www.sata.com/SATAjetX5500 SATA Du_senfinder App: www.sata.com/nozzlefinder Geeignete Anwendungsbereiche Industrieapplikationen Schreinerhandwerk Malerhandwerk Yacht- und Bootsbau

Varianten ab 0,00 €*
26,07 €* 39,15 €* (33.41% gespart)
%
Test
1047522 | Reparatur- Set
Auswählen: 1047522 | Reparatur- Set
SATAjet®X 5500 Ersatzteile SATAjet®X 5500 Ersatzteile für Ihre SATAjet X 5500. Anspruchsvolle Lacksysteme und neue Verarbeitungsempfehlungen schaffen neue Möglichkeiten, stellen aber den Anwender auch vor Herausforderungen. Die SATAjet®X 5500 Digital I-Düse mit Becher/Drehgelenk  setzt mit dem neuen X-Düsensystem einen neuen Standard für die Zukunft. Das Düsensystem ist einfach und nachvollziehbar aufgebaut: Die beiden bewährten Technologien – HVLP und RP – bleiben bestehen. Für beide Technologien gibt es jeweils „I“- und „O“-Düsensätze. Der Lackierer kann zwischen zwei Strahlformen und somit den für ihn passenden Strahl wählen. Vorteile Durch die neuen Farb- und Luftdüsen und die optimierte Luftverteilung im Pistolenkörper kann auf den Luftverteilerring verzichtet werden. Zudem wurde die Lautstärke dieser Flüsterdüse während der Applikation spürbar reduziert und gibt dem Lackierer so ein weicheres, angenehmeres Gefühl beim Lackieren. ry ersndet/li> </ Revolutiona_r: Die Zerstäubung der X-Düsen setzt neue Maßstäbe Spürbar leiser: FlüsterdüseTM durch optimierte Strömungsgeometrie, reduzierte Lautstärke in den relevanten Frequenzbereichen Individuell: Passend für jede Applikationsanforderung wie beispielsweise Eigenschaften des Lacksystems, klimatische Bedingungen oder Lackiergewohnheiten (Arbeitsgeschwindigkeit/Kontrolle) Präzise: Optimierte Materialverteilung für eine gleichmäßigere und feinere Zerstäubung in beiden Strahlvarianten Wartungsarm: Kein Luftverteilerring erforderlich, dadurch einfachere und schnellere Reinigung möglich Logisch: Konstante Strahldimensionen bei allen Düsengrößen (innerhalb der jeweiligen Technologie) mit gleichmäßig steigendem Materialdurchsatz Effizient: Bei gleicher Applikationsweise ist eine erhebliche Materialeinspy ersndet/li> </arung bis zu 15% möglich Für die Bestimmung der passenden Düse stehen dem Lackierer folgende Hilfsmittel Verfügung: SATA Webseite: www.sata.com/SATAjetX5500 SATA Du_senfinder App: www.sata.com/nozzlefinder Geeignete Anwendungsbereiche Industrieapplikationen Schreinerhandwerk Malerhandwerk Yacht- und Bootsbau

Varianten ab 0,00 €*
74,34 €* 111,62 €* (33.4% gespart)
%
Test
82552 | Luftkolben-Serviceeinheit
Auswählen: 82552 | Luftkolben-Serviceeinheit
SATAjet®X 5500 Ersatzteile SATAjet®X 5500 Ersatzteile für Ihre SATAjet X 5500. Anspruchsvolle Lacksysteme und neue Verarbeitungsempfehlungen schaffen neue Möglichkeiten, stellen aber den Anwender auch vor Herausforderungen. Die SATAjet®X 5500 Digital I-Düse mit Becher/Drehgelenk  setzt mit dem neuen X-Düsensystem einen neuen Standard für die Zukunft. Das Düsensystem ist einfach und nachvollziehbar aufgebaut: Die beiden bewährten Technologien – HVLP und RP – bleiben bestehen. Für beide Technologien gibt es jeweils „I“- und „O“-Düsensätze. Der Lackierer kann zwischen zwei Strahlformen und somit den für ihn passenden Strahl wählen. Vorteile Durch die neuen Farb- und Luftdüsen und die optimierte Luftverteilung im Pistolenkörper kann auf den Luftverteilerring verzichtet werden. Zudem wurde die Lautstärke dieser Flüsterdüse während der Applikation spürbar reduziert und gibt dem Lackierer so ein weicheres, angenehmeres Gefühl beim Lackieren. py ersndet/li> </ Revolutiona_r: Die Zerstäubung der X-Düsen setzt neue Maßstäbe Spürbar leiser: FlüsterdüseTM durch optimierte Strömungsgeometrie, reduzierte Lautstärke in den relevanten Frequenzbereichen Individuell: Passend für jede Applikationsanforderung wie beispielsweise Eigenschaften des Lacksystems, klimatische Bedingungen oder Lackiergewohnheiten (Arbeitsgeschwindigkeit/Kontrolle) Präzise: Optimierte Materialverteilung für eine gleichmäßigere und feinere Zerstäubung in beiden Strahlvarianten Wartungsarm: Kein Luftverteilerring erforderlich, dadurch einfachere und schnellere Reinigung möglich Logisch: Konstante Strahldimensionen bei allen Düsengrößen (innerhalb der jeweiligen Technologie) mit gleichmäßig steigendem Materialdurchsatz Effizient: Bei gleicher Applikationsweise ist eine erhebliche Materialeinspy ersndet/li> </arung bis zu 15% möglich Für die Bestimmung der passenden Düse stehen dem Lackierer folgende Hilfsmittel Verfügung: SATA Webseite: www.sata.com/SATAjetX5500 SATA Du_senfinder App: www.sata.com/nozzlefinder Geeignete Anwendungsbereiche Industrieapplikationen Schreinerhandwerk Malerhandwerk Yacht- und Bootsbau

Varianten ab 0,00 €*
44,30 €* 66,52 €* (33.4% gespart)
%
Test
136960 | Dichtungs-Set
Auswählen: 136960 | Dichtungs-Set
SATAjet®X 5500 Ersatzteile SATAjet®X 5500 Ersatzteile für Ihre SATAjet X 5500. Anspruchsvolle Lacksysteme und neue Verarbeitungsempfehlungen schaffen neue Möglichkeiten, stellen aber den Anwender auch vor Herausforderungen. Die SATAjet®X 5500 Digital I-Düse mit Becher/Drehgelenk  setzt mit dem neuen X-Düsensystem einen neuen Standard für die Zukunft. Das Düsensystem ist einfach und nachvollziehbar aufgebaut: Die beiden bewährten Technologien – HVLP und RP – bleiben bestehen. Für beide Technologien gibt es jeweils „I“- und „O“-Düsensätze. Der Lackierer kann zwischen zwei Strahlformen und somit den für ihn passenden Strahl wählen. Vorteile Durch die neuen Farb- und Luftdüsen und die optimierte Luftverteilung im Pistolenkörper kann auf den Luftverteilerring verzichtet werden. Zudem wurde die Lautstärke dieser Flüsterdüse während der Applikation spürbar reduziert und gibt dem Lackierer so ein weicheres, angenehmeres Gefühl beim Lackieren. py ersndet/li> </ Revolutiona_r: Die Zerstäubung der X-Düsen setzt neue Maßstäbe Spürbar leiser: FlüsterdüseTM durch optimierte Strömungsgeometrie, reduzierte Lautstärke in den relevanten Frequenzbereichen Individuell: Passend für jede Applikationsanforderung wie beispielsweise Eigenschaften des Lacksystems, klimatische Bedingungen oder Lackiergewohnheiten (Arbeitsgeschwindigkeit/Kontrolle) Präzise: Optimierte Materialverteilung für eine gleichmäßigere und feinere Zerstäubung in beiden Strahlvarianten Wartungsarm: Kein Luftverteilerring erforderlich, dadurch einfachere und schnellere Reinigung möglich Logisch: Konstante Strahldimensionen bei allen Düsengrößen (innerhalb der jeweiligen Technologie) mit gleichmäßig steigendem Materialdurchsatz Effizient: Bei gleicher Applikationsweise ist eine erhebliche Materialeinspy ersndet/li> </arung bis zu 15% möglich Für die Bestimmung der passenden Düse stehen dem Lackierer folgende Hilfsmittel Verfügung: SATA Webseite: www.sata.com/SATAjetX5500 SATA Du_senfinder App: www.sata.com/nozzlefinder Geeignete Anwendungsbereiche Industrieapplikationen Schreinerhandwerk Malerhandwerk Yacht- und Bootsbau

Varianten ab 0,00 €*
30,83 €* 46,29 €* (33.4% gespart)
Test
SATAjet®X 5500 Düsensatz
SATAjet®X 5500 I-Düse DüsensatzDas Düsensystem ist einfach und nachvollziehbar aufgebaut: Die beiden bewährten Technologien – nämlich HVLP und RP – bleiben bestehen. Für jede gibt es jeweils „I“- und „O“-Düsensätze. Mit aufsteigender Düsengröße in der jeweiligen Technologie (HVLP/RP) und Strahlform ("I" oder "O") steigt auch der Materialauswurf konstant – das bedeutet, dass die jeweilige Strahlhöhe und -breite über das gesamte Spektrum gleich bleiben. Der Anwender hat somit ein transparentes und logisches System, das ihm klare und strukturierte Entscheidungsmöglichkeiten gibt. Die „I“-Düsen haben eine gestreckte Strahlform mit einer kurzen Auslaufzone und einen trockeneren Strahlkern, der sich ideal für eine geringere Applikationsgeschwindigkeit eignet und beim Lackieren maximale Kontrolle bietet. Die Schichtstärke pro Spritzgang ist bei gleicher Düsengröße im Vergleich zu einer „O“-Düse etwas geringer.Gestreckte Strahlform mit wenig AuslaufzoneVerbesserte Kontrolle während der ApplikationReduzierter Schichtauftrag pro Spritzgang im Vergleich zur bisherigen oder "O"-Düse Die „O“-Düsen haben eine Ovale Strahlform mit einer größeren Auslaufzone sowie einen nassen Strahlkern, welcher sich für höhere Applikationsgeschwindigkeiten eignet, jedoch etwas weniger Kontrolle beim Lackieren bietet. Die Schichtstärke pro Spritzgang ist bei gleicher Düsengröße im Vergleich zu einer „I“-Düse etwas höher.Ovale Strahlform mit größerer AuslaufzoneNasser Strahlkern für eine höhere ArbeitsgeschwindigkeitSchichtauftrag pro Spritzgang etwas höher, als bei der "I"-Düse   

Varianten ab 210,50 €*
0,00 €*
Persönliche Beratung

Persönliche Beratung

Melden Sie sich gerne per Telefon oder E-Mail bei uns und wir beraten Sie schnell, kompetent und unverbindlich.

+49 7545 933 9945

Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr

E-Mail-Beratung

test2
Test
Test