Filter
Test
Elcometer Instruments GmbH
Elcometer Model PTG6 Zertifiziertes Präzisions-Materialdickenmessgerät mit TXC15M0CM Messkopf
Modell: PTG6
Die Elcometer PTG-Reihe bietet sämtliche Eigenschaften und Funktionen, die zur präzisen Messung der Materialdicke an praktisch jedem Material erforderlich sind. GenauHochpräzise Messung von dünnen MaterialienElcometer PTG-Messgeräte sind einfach zu bedienen und haben einen Messbereich von 0,15 mm (0,006”) bis 25,40 mm (1.000”) mit einer Genauigkeit von bis zu ±1 % über die drei Messmodi Interface-Echo (IE), Echo-Echo (EE) und Kunststoff (PLAS). LeistungsstarkSpeichern der Messwerte zur weiteren AuswertungEs können bis zu 100.000 Messwerte im Speicher des Messgeräts abgelegt werden, während Sie messen. Sie können dann zur weiteren Auswertung und Berichterstellung in eine Inspektionsanwendung oder ElcoMaster® heruntergeladen werden. Kabellose VerbindungKabellose Verbindung mit jedem PC, Android™- oder iOS-Mobilgerät.Verbinden Sie das Elcometer PTG8 über Bluetooth® oder USB mit einem PC, Android™- oder iOS-Mobilgerät und laden Sie die Daten zur sofortigen Berichterstellung in eine Inspektionsanwendung oder ElcoMaster® herunter. Merkmale:Messmodi: Interface-Echo (I-E), Echo-Echo (E-E) und Kunststoffmodus (PLAS)Messbereich von 0,15mm (0,006") bis 25,40mm (1,000")Kalibrieroptionen: 2-Punkt, 1-Punkt, Material, Schallgeschwindigkeit und WerkskalibrierungDrei benutzerdefinierbare KalibrierspeicherBenutzerdefinierbare Messrate: 4, 8 und 16 Messungen pro SekundeBenutzerwählbare Messwertauflösung: 0,1mm (0,01”) oder 0,01mm (0,001”)ScanmodusMesswerte, gewählte Statistiken, Balkendiagramm, Verlaufsdiagramm, B-Bild- und DifferenzmodusGerätespeicher für bis zu 100.000 Messwerte in bis zu 1.000 Sequenz- oder RasterlosenBenutzerdefinierbare untere und obere Grenzwerte mit akustischer und visueller Gut/Schlecht-WarnungUSB- und Bluetooth®-Datenausgabe an ElcoMaster® und ElcoMaster® Mobile App
Hersteller: Elcometer Instruments GmbH

Varianten ab 2.787,58 €* 2.580,00 €*
3.070,20 €* 2.580,00 €*

Preis exkl. MwSt.

Test
Elcometer Instruments GmbH
Elcometer 456 für Eisen & Nicht-Eisen, Modell B, Skala 1
Medium: Eisen und Nicht-Eisen | Messbereich: 0-1500μm | Modell: B
Das Elcometer 456 Schichtdickenmessgerät ist mit einer integrierten Sonde erhältlich. Es ist ideal für die einhändige Verwendung geeignet und liefert konstante, wiederholbare und genaue Ergebnisse. GenauGenaue Messungen auf glatten, rauen, dünnen und gekrümmten FlächenMit einer Messgenauigkeit von ±1% und einer erhöhten Messauflösung liefert das Elcometer 456 stets genaue, temperaturstabile Messungen. EinfachKalibriert und sofort einsatzbereitLeicht verwendbare Menüs, große Tasten und LCD-Farbbildschirm mit automatischer Bilddrehung; werksseitig kalibriert und sofort einsetzbar. LeistungsstarkSpeichert bis zu 150.000 Messwerte in 2.500 LosenMessung von bis zu 13mm (500mil) dicken Beschichtungen auf Metalluntergründen und Datenausgabe über USB und Bluetooth® auf ElcoMaster®. Das Elcometer 456 Trockenfilmdickenmessgerät ist in drei verschiedenen Modellen erhältlich. Jedes Schichtdickenmessgerät bietet dem Benutzer eine erweiterte Funktionalität – vom Einstiegsmodell Elcometer 456 Modell B bis hin zum Spitzenmodell Elcometer 456 Modell T.Die integrierten Schichtdickenmessgeräte eignen sich ideal für den Einhandbetrieb, da die große Stellfläche der internen Bigfoot™-Sonde eine höhere Stabilität während der Schichtdickenmessung bietet und so konsistente, wiederholbare und genaue Ergebnisse der Trockenfilmdicke ermöglicht.Separate Schichtdickenmessermodelle bieten mit ihrer großen Auswahl an Sonden noch größere Flexibilität bei der Messung der Trockenfilmdicke.Kompatibel mit der ElcoMaster®-Software und ElcoMaster® Mobile App; einzelne Beschichtungsdickenmesswerte können zur Analyse und umgehenden Berichterstellung über USB oder Bluetooth® auf einen PC oder ein Mobilgerät übertragen werden. Hauptmerkmale RobustVerschleißfest und für den Einsatz in rauen Umgebungen geeignetDas versiegelte 456 ist verschleiß- und schlagfest, sowie nach IP64 staub- und wassergeschützt und für den Einsatz in rauen Umgebungen geeignet. ZuverlässigSorgenfreier GebrauchWiederholgenau, reproduzierbar und mit 2-jähriger1 Herstellergarantie.
Hersteller: Elcometer Instruments GmbH

Varianten ab 818,72 €* 1.082,50 €*
1.288,18 €* 1.082,50 €*

Preis exkl. MwSt.

Test
Elcometer Instruments GmbH
Elcometer 456C Sonde: für Eisen, Skala 2, Wasserdicht, 15m Kabel
Medium: Eisen | Sondenart: Wasserdichte Sonde 15m (3’) Kabel
Alle Elcometer 456 Sonden sind zur Erfüllung Ihrer spezifischen Erfordernisse vollständig miteinander austauschbar und in einer Reihe von Ausführungen und Skalenbereichen erhältlich.Eisensonden (F)Eisensonden messen nichtmagnetische Beschichtungen auf eisen-magnetischen Untergründen.Elcometer 456 Eisen-Messgeräte sind mit jeder Eisensonde kompatibel. Nichteisenmetallsonden (N)Nichteisensonden messen nichtleitende Beschichtungen auf Nichteisen-Untergründen.Elcometer 456 Nichteisenmessgeräte sind mit jeder Nichteisensonde kompatibel. FNF-KombisondenFNF-Kombisonden messen sowohl auf Eisen- als auch Nichteisenmetall mit automatischer Untergrunderkennung.Elcometer 456 FNF-Messgeräte sind mit allen Eisen-, Nichteisen- und FNF-Kombisonden kompatibel. HochtemperaturElcometer Sonden haben eine maximale Betriebstemperatur von 80°C (176°F)*.Separate Elcometer Eisensonden haben eine maximale Betriebstemperatur von 150°C (300°F)*.Hochtemperatur-PINIP™ haben eine maximale Betriebstemperatur von 250°C (480°F)*.* Bei der angegebenen Temperatur handelt es sich um die Untergrundtemperatur und die Einsatzdauer der Sonde muss reduziert werden, um einen minimalen Temperaturstau in der Sonde zu gewährleisten. Eisensonden messen nichtmagnetische Beschichtungen auf eisen-magnetischen Untergründen. Elcometer 456 Eisen-Messgeräte sind mit jeder Eisensonde kompatibel.Nichteisensonden messen nichtleitende Beschichtungen auf Nichteisen-Untergründen. Elcometer 456 Nichteisenmessgeräte sind mit jeder Nichteisensonde kompatibel.FNF-Kombisonden messen sowohl auf Eisenals auch Nichteisenmetall mit automatischer Untergrunderkennung. Elcometer 456 FNF-Messgeräte sind mit allen Eisen-, Nichteisen- und FNF-Kombisonden kompatibel. HauptmerkmaleGerade Gerade StandardsondeStandardsonden messen Beschichtungen auf flachen und gekrümmten Flächen.EloxalsondeChemikalienresistent und abwaschbar für den Einsatz beim Eloxieren. Mini SondenMinisonden sind ideal für schwer zugängliche Stellen und Kanten geeignet.Wasserdichte SondenVersiegelt für den Einsatz unter Wasser, nutzbar auch mit Taucherhandschuhen. WeichbeschichtungssondenSonden für große Flächen sind für weiche Materialien vorgesehen (HVCA-Zulassung).Sonden für dicke BeschichtungenIdeal zum Messen von bis zu 31mm dicken Beschichtungen geeignet.  Scan-Sonden Standard-Scan-SondeZum schnellen Scannen großer Flächen ohne Beschädigung der Sonde oder der Oberfläche.Kugellager-Scan-Sonde*Festklemmbare Adapter für große beschichtete Strukturen, grobe Beschichtungen oder in der Vorfertigung verwendete Grundierungen.  Winkelsonden Rechtwinklige SondenZum Erfassen von Messwerten in Bereichen mit wenig Freiraum.Rechtwinklige MinisondeZum Messen von Beschichtungen an Kanten, dünnen Rohren oder kleinen Flächen. TeleskopsondenTeleskopsonden für schwer erreichbare Bereiche.45°-WinkelsondeZum Messen von schwer zugänglichen oder komplex geformten Bereichen.   PINIP™-Sonden (zum Aufstecken) Integrierte PINIP™-SondeVerwandelt ein Messgerät mit separater Sonde in ein integriertes Messgerät ideal für den einhändigen Gebrauch geeignet.Hochtemperatur-PINIP™Zum Messen von Beschichtungen auf Eisenmetallsubstraten bei bis zu 250 °C (480 °F).  Sonden mit gepanzertem Kabel   F / FNF Gepanzerte SondeVerstärkte, verschleißfeste Kabel reduzieren die Gefahr einer Kabelbeschädigung. 
Hersteller: Elcometer Instruments GmbH

Varianten ab 642,01 €* 1.077,50 €*
1.282,23 €* 1.077,50 €*

Preis exkl. MwSt.

Test
Elcometer Instruments GmbH
Elcometer 121/4 Top P.I.G. mit Kalibrierzertifikat pro Schneide
Kalibrierzertifikat: Mit | Varianten: Top
Die Elcometer 121 Farbschichtprüfgeräte dienen zur Prüfung der Dicke von ein oder mehrlagigen Farbbeschichtungen und sind in zwei Modellvarianten erhältlich. Das Farbschichtprüfgerät ist in den zwei Versionen Standard und Top erhältlich:Standard-Farbschichtprüfgeräte sind für mikroskopische Beschichtungsuntersuchungen und zerstörende Messungen der Beschichtungsdicke verwendbar.Top-Farbschichtprüfgeräte bieten die gleiche Funktionalität wie die Standard-Version und sind mit optionalen Werkzeugen auch für Gitterschnitt-Haftfestigkeitsprüfungen verwendbar. HauptmerkmaleKompakt und praktisch, ideal für die Messung der Farbdicke bei knappen PlatzverhältnissenHergestellt aus eloxiertem Aluminium für eine hohe LebensdauerIntegriertes Mikroskop mit 50-facher Vergrößerung und drehbarer SkalaHelle weiße LED-Lichtquelle für klare Sicht durch das MikroskopDas Standard-Farbschichtprüfgerät bietet ein einzelnes Schneidwerkzeug und integrierten Stauraum für 3 SchneidwerkzeugeDie Schneidwerkzeuge der Farbschichtprüfgeräte der Top-Modellreihe sind an einem drehbaren Werkzeughalter im Gehäuse des Messgeräts montiert, sodass ein schneller Wechsel von einemTest zum nächsten möglich istDer Werkzeughalter des Top-Modells bietet Platz für drei Schneidwerkzeuge sowie ein optionales Gitterschnittwerkzeug
Hersteller: Elcometer Instruments GmbH

Varianten ab 790,16 €* 1.052,50 €*
1.252,48 €* 1.052,50 €*

Preis exkl. MwSt.

Test
Elcometer Instruments GmbH
Elcometer Modell MTG4 Zertifiziertes Ultraschall Materialdickenmessgerät (ohne Sonde)
Modell: MTG4
Materialdicke Materialdickenmessgeräte Wanddickenmessgeräte Ultraschallmessgeräte Ultraschallprüfgeräte Die Messgeräte der Elcometer Ultraschall-Materialdickenmessgerät -Reihe bieten sämtliche Merkmale und Funktionen zur Messung der Materialdicke und Schallgeschwindigkeit an praktisch jedem Material in unterschiedlichsten Anwendungen. IntelligentBenutzerdefinierbare Grenzwerte für die Gut/Schlecht-AnzeigeAnwender können untere und obere Grenzwerte mit akustischer und visueller Gut/Schlecht-Warnung festlegen. Grenzwerte können für individuelle Messwerte oder für jedes Los festgelegt werden. GenauEine Reihe von Kalibrieroptionen für Genauigkeit und EffizienzDie MTG-Messgeräte bieten eine Reihe von Kalibrieroptionen, einschließlich der Ein-Punkt-Kalibrierung. Anwender können auch eines der 39 voreingestellten und im Gerät gespeicherten Materialien auswählen oder bis zu drei Kalibrierungen im Speicher ablegen. VielseitigMessung von beschichteten und unbeschichteten OberflächenDie flexible und leicht bedienbare Elcometer MTG-Reihe misst nicht nur unbeschichtete Oberflächen, sondern kann auch beschichtete Oberflächen messen. Im Echo-Echo-ThruPaint™-Modus (EE) werden bis zu 2 mm (80 mil) dicke Beschichtungen ignoriert.  Materialdicke Materialdickenmessgeräte Wanddickenmessgeräte Ultraschallmessgeräte UltraschallprüfgeräteAutomatische Messkopferkennung gewährleistet, dass beim Wechseln des Messkopfes die korrekte Sonde erkannt wirdScanmodus mit 16Hz – ideal zum Messen großer Flächen geeignetBenutzerwählbare Messwertauflösung: 0,1mm (0,01”) oder 0,01mm (0,001”)Messmodi: Impuls-Echo (PE), Echo-Echo ThruPaint™ und Schallgeschwindigkeit (VM)Obere und untere Grenzwertanzeigen weisen auf Problembereiche hinEinige MTG-Messgeräte werden nur als Messgerät geliefert. Messköpfe müssen separat bestellt werden.Integrierte Nullscheibe gewährleistet maximale GenauigkeitSpeichert bis zu 100.000 Messwerte in bis zu 1.000 sequenziellen LosenWählbare Messgeschwindigkeit von 4, 8, 16 Hz (4, 8, 16 Messwerte pro Sekunde) 
Hersteller: Elcometer Instruments GmbH

1.235,82 €* 1.038,50 €*

Preis exkl. MwSt.

Test
Elcometer Instruments GmbH
Elcometer 456C Sonde: für Eisen, Skala 7, Gepanzert, für Spachtelmasse
Alle Elcometer 456 Sonden sind zur Erfüllung Ihrer spezifischen Erfordernisse vollständig miteinander austauschbar und in einer Reihe von Ausführungen und Skalenbereichen erhältlich.Eisensonden (F)Eisensonden messen nichtmagnetische Beschichtungen auf eisen-magnetischen Untergründen.Elcometer 456 Eisen-Messgeräte sind mit jeder Eisensonde kompatibel. Nichteisenmetallsonden (N)Nichteisensonden messen nichtleitende Beschichtungen auf Nichteisen-Untergründen.Elcometer 456 Nichteisenmessgeräte sind mit jeder Nichteisensonde kompatibel. FNF-KombisondenFNF-Kombisonden messen sowohl auf Eisen- als auch Nichteisenmetall mit automatischer Untergrunderkennung.Elcometer 456 FNF-Messgeräte sind mit allen Eisen-, Nichteisen- und FNF-Kombisonden kompatibel. HochtemperaturElcometer Sonden haben eine maximale Betriebstemperatur von 80°C (176°F)*.Separate Elcometer Eisensonden haben eine maximale Betriebstemperatur von 150°C (300°F)*.Hochtemperatur-PINIP™ haben eine maximale Betriebstemperatur von 250°C (480°F)*.* Bei der angegebenen Temperatur handelt es sich um die Untergrundtemperatur und die Einsatzdauer der Sonde muss reduziert werden, um einen minimalen Temperaturstau in der Sonde zu gewährleisten. Eisensonden messen nichtmagnetische Beschichtungen auf eisen-magnetischen Untergründen. Elcometer 456 Eisen-Messgeräte sind mit jeder Eisensonde kompatibel.Nichteisensonden messen nichtleitende Beschichtungen auf Nichteisen-Untergründen. Elcometer 456 Nichteisenmessgeräte sind mit jeder Nichteisensonde kompatibel.FNF-Kombisonden messen sowohl auf Eisenals auch Nichteisenmetall mit automatischer Untergrunderkennung. Elcometer 456 FNF-Messgeräte sind mit allen Eisen-, Nichteisen- und FNF-Kombisonden kompatibel. HauptmerkmaleGerade Gerade StandardsondeStandardsonden messen Beschichtungen auf flachen und gekrümmten Flächen.EloxalsondeChemikalienresistent und abwaschbar für den Einsatz beim Eloxieren. Mini SondenMinisonden sind ideal für schwer zugängliche Stellen und Kanten geeignet.Wasserdichte SondenVersiegelt für den Einsatz unter Wasser, nutzbar auch mit Taucherhandschuhen. WeichbeschichtungssondenSonden für große Flächen sind für weiche Materialien vorgesehen (HVCA-Zulassung).Sonden für dicke BeschichtungenIdeal zum Messen von bis zu 31mm dicken Beschichtungen geeignet.  Scan-Sonden Standard-Scan-SondeZum schnellen Scannen großer Flächen ohne Beschädigung der Sonde oder der Oberfläche.Kugellager-Scan-Sonde*Festklemmbare Adapter für große beschichtete Strukturen, grobe Beschichtungen oder in der Vorfertigung verwendete Grundierungen.  Winkelsonden Rechtwinklige SondenZum Erfassen von Messwerten in Bereichen mit wenig Freiraum.Rechtwinklige MinisondeZum Messen von Beschichtungen an Kanten, dünnen Rohren oder kleinen Flächen. TeleskopsondenTeleskopsonden für schwer erreichbare Bereiche.45°-WinkelsondeZum Messen von schwer zugänglichen oder komplex geformten Bereichen.   PINIP™-Sonden (zum Aufstecken) Integrierte PINIP™-SondeVerwandelt ein Messgerät mit separater Sonde in ein integriertes Messgerät ideal für den einhändigen Gebrauch geeignet.Hochtemperatur-PINIP™Zum Messen von Beschichtungen auf Eisenmetallsubstraten bei bis zu 250 °C (480 °F).  Sonden mit gepanzertem Kabel   F / FNF Gepanzerte SondeVerstärkte, verschleißfeste Kabel reduzieren die Gefahr einer Kabelbeschädigung. 
Hersteller: Elcometer Instruments GmbH

1.192,98 €* 1.002,50 €*

Preis exkl. MwSt.

Test
Elcometer Instruments GmbH
Elcometer 456C Sonde: für Nicht-Eisen, Skala 6, Gerade
Medium: Nicht-Eisen | Sondenart: Gerade Sonde
Alle Elcometer 456 Sonden sind zur Erfüllung Ihrer spezifischen Erfordernisse vollständig miteinander austauschbar und in einer Reihe von Ausführungen und Skalenbereichen erhältlich.Eisensonden (F)Eisensonden messen nichtmagnetische Beschichtungen auf eisen-magnetischen Untergründen.Elcometer 456 Eisen-Messgeräte sind mit jeder Eisensonde kompatibel. Nichteisenmetallsonden (N)Nichteisensonden messen nichtleitende Beschichtungen auf Nichteisen-Untergründen.Elcometer 456 Nichteisenmessgeräte sind mit jeder Nichteisensonde kompatibel. FNF-KombisondenFNF-Kombisonden messen sowohl auf Eisen- als auch Nichteisenmetall mit automatischer Untergrunderkennung.Elcometer 456 FNF-Messgeräte sind mit allen Eisen-, Nichteisen- und FNF-Kombisonden kompatibel. HochtemperaturElcometer Sonden haben eine maximale Betriebstemperatur von 80°C (176°F)*.Separate Elcometer Eisensonden haben eine maximale Betriebstemperatur von 150°C (300°F)*.Hochtemperatur-PINIP™ haben eine maximale Betriebstemperatur von 250°C (480°F)*.* Bei der angegebenen Temperatur handelt es sich um die Untergrundtemperatur und die Einsatzdauer der Sonde muss reduziert werden, um einen minimalen Temperaturstau in der Sonde zu gewährleisten. Eisensonden messen nichtmagnetische Beschichtungen auf eisen-magnetischen Untergründen. Elcometer 456 Eisen-Messgeräte sind mit jeder Eisensonde kompatibel.Nichteisensonden messen nichtleitende Beschichtungen auf Nichteisen-Untergründen. Elcometer 456 Nichteisenmessgeräte sind mit jeder Nichteisensonde kompatibel.FNF-Kombisonden messen sowohl auf Eisenals auch Nichteisenmetall mit automatischer Untergrunderkennung. Elcometer 456 FNF-Messgeräte sind mit allen Eisen-, Nichteisen- und FNF-Kombisonden kompatibel. HauptmerkmaleGerade Gerade StandardsondeStandardsonden messen Beschichtungen auf flachen und gekrümmten Flächen.EloxalsondeChemikalienresistent und abwaschbar für den Einsatz beim Eloxieren. Mini SondenMinisonden sind ideal für schwer zugängliche Stellen und Kanten geeignet.Wasserdichte SondenVersiegelt für den Einsatz unter Wasser, nutzbar auch mit Taucherhandschuhen. WeichbeschichtungssondenSonden für große Flächen sind für weiche Materialien vorgesehen (HVCA-Zulassung).Sonden für dicke BeschichtungenIdeal zum Messen von bis zu 31mm dicken Beschichtungen geeignet.  Scan-Sonden Standard-Scan-SondeZum schnellen Scannen großer Flächen ohne Beschädigung der Sonde oder der Oberfläche.Kugellager-Scan-Sonde*Festklemmbare Adapter für große beschichtete Strukturen, grobe Beschichtungen oder in der Vorfertigung verwendete Grundierungen.  Winkelsonden Rechtwinklige SondenZum Erfassen von Messwerten in Bereichen mit wenig Freiraum.Rechtwinklige MinisondeZum Messen von Beschichtungen an Kanten, dünnen Rohren oder kleinen Flächen. TeleskopsondenTeleskopsonden für schwer erreichbare Bereiche.45°-WinkelsondeZum Messen von schwer zugänglichen oder komplex geformten Bereichen.   PINIP™-Sonden (zum Aufstecken) Integrierte PINIP™-SondeVerwandelt ein Messgerät mit separater Sonde in ein integriertes Messgerät ideal für den einhändigen Gebrauch geeignet.Hochtemperatur-PINIP™Zum Messen von Beschichtungen auf Eisenmetallsubstraten bei bis zu 250 °C (480 °F).  Sonden mit gepanzertem Kabel   F / FNF Gepanzerte SondeVerstärkte, verschleißfeste Kabel reduzieren die Gefahr einer Kabelbeschädigung. 
Hersteller: Elcometer Instruments GmbH

Varianten ab 1.026,38 €* 871,50 €*
1.037,09 €* 871,50 €*

Preis exkl. MwSt.

Test
Elcometer Instruments GmbH
Elcometer 456C Kombisonde: für Eisen/Nichteisen, Skala 1, Gerade, Gepanzert
Medium: Eisen & Nicht-Eisen | Sondenart: Gerade Sonde Gepanzertes Kabel
Alle Elcometer 456 Sonden sind zur Erfüllung Ihrer spezifischen Erfordernisse vollständig miteinander austauschbar und in einer Reihe von Ausführungen und Skalenbereichen erhältlich.Eisensonden (F)Eisensonden messen nichtmagnetische Beschichtungen auf eisen-magnetischen Untergründen.Elcometer 456 Eisen-Messgeräte sind mit jeder Eisensonde kompatibel. Nichteisenmetallsonden (N)Nichteisensonden messen nichtleitende Beschichtungen auf Nichteisen-Untergründen.Elcometer 456 Nichteisenmessgeräte sind mit jeder Nichteisensonde kompatibel. FNF-KombisondenFNF-Kombisonden messen sowohl auf Eisen- als auch Nichteisenmetall mit automatischer Untergrunderkennung.Elcometer 456 FNF-Messgeräte sind mit allen Eisen-, Nichteisen- und FNF-Kombisonden kompatibel. HochtemperaturElcometer Sonden haben eine maximale Betriebstemperatur von 80°C (176°F)*.Separate Elcometer Eisensonden haben eine maximale Betriebstemperatur von 150°C (300°F)*.Hochtemperatur-PINIP™ haben eine maximale Betriebstemperatur von 250°C (480°F)*.* Bei der angegebenen Temperatur handelt es sich um die Untergrundtemperatur und die Einsatzdauer der Sonde muss reduziert werden, um einen minimalen Temperaturstau in der Sonde zu gewährleisten. Eisensonden messen nichtmagnetische Beschichtungen auf eisen-magnetischen Untergründen. Elcometer 456 Eisen-Messgeräte sind mit jeder Eisensonde kompatibel.Nichteisensonden messen nichtleitende Beschichtungen auf Nichteisen-Untergründen. Elcometer 456 Nichteisenmessgeräte sind mit jeder Nichteisensonde kompatibel.FNF-Kombisonden messen sowohl auf Eisenals auch Nichteisenmetall mit automatischer Untergrunderkennung. Elcometer 456 FNF-Messgeräte sind mit allen Eisen-, Nichteisen- und FNF-Kombisonden kompatibel. HauptmerkmaleGerade Gerade StandardsondeStandardsonden messen Beschichtungen auf flachen und gekrümmten Flächen.EloxalsondeChemikalienresistent und abwaschbar für den Einsatz beim Eloxieren. Mini SondenMinisonden sind ideal für schwer zugängliche Stellen und Kanten geeignet.Wasserdichte SondenVersiegelt für den Einsatz unter Wasser, nutzbar auch mit Taucherhandschuhen. WeichbeschichtungssondenSonden für große Flächen sind für weiche Materialien vorgesehen (HVCA-Zulassung).Sonden für dicke BeschichtungenIdeal zum Messen von bis zu 31mm dicken Beschichtungen geeignet.  Scan-Sonden Standard-Scan-SondeZum schnellen Scannen großer Flächen ohne Beschädigung der Sonde oder der Oberfläche.Kugellager-Scan-Sonde*Festklemmbare Adapter für große beschichtete Strukturen, grobe Beschichtungen oder in der Vorfertigung verwendete Grundierungen.  Winkelsonden Rechtwinklige SondenZum Erfassen von Messwerten in Bereichen mit wenig Freiraum.Rechtwinklige MinisondeZum Messen von Beschichtungen an Kanten, dünnen Rohren oder kleinen Flächen. TeleskopsondenTeleskopsonden für schwer erreichbare Bereiche.45°-WinkelsondeZum Messen von schwer zugänglichen oder komplex geformten Bereichen.   PINIP™-Sonden (zum Aufstecken) Integrierte PINIP™-SondeVerwandelt ein Messgerät mit separater Sonde in ein integriertes Messgerät ideal für den einhändigen Gebrauch geeignet.Hochtemperatur-PINIP™Zum Messen von Beschichtungen auf Eisenmetallsubstraten bei bis zu 250 °C (480 °F).  Sonden mit gepanzertem Kabel   F / FNF Gepanzerte SondeVerstärkte, verschleißfeste Kabel reduzieren die Gefahr einer Kabelbeschädigung. 
Hersteller: Elcometer Instruments GmbH

Varianten ab 444,47 €* 870,50 €*
1.035,90 €* 870,50 €*

Preis exkl. MwSt.

Test
Elcometer Instruments GmbH
Elcometer 141 Keilschnittgerät (P.I.G.) mit 50fach Mikroskop
Varianten: Mit Zertifikat
Das Elcometer 141 Keilschnittgerät (PIG) bietet eine zuverlässige Methode zur zerstörenden Schichtdickenprüfung, sowohl auf einschichtigen als auch auf mehrschichtigen Beschichtungen. Es ist ideal für die Anwendung auf metallischen und nicht-metallischen Untergründen wie z.B. Holz, Glas und Plastik.Großer, handlicher Griff - auch dicke und harte Beschichtungen lassen sich leicht schneidenInternes Staufach für SchneidmesserMikroskop mit 50-facher Vergrößerung   Skalenbereich0 bis 1,8mm (0 bis 0,07”) Skalenauflösung0,02mm (0,001”) Abmessungen (mit montiertem Griff)160 x 100 x 35mm (6,3 x 4 x 1,4”) Gewicht (mit montiertem Griff)510g (1lb 2oz)
Hersteller: Elcometer Instruments GmbH

981,16 €* 824,50 €*

Preis exkl. MwSt.

Test
Elcometer Instruments GmbH
Elcometer 456C Sonde: für Nicht-Eisen, Skala 0,5: MINI, 90 Grad, 45mm lang
Medium: Nicht-Eisen | Sondenart: Rechtwinklige Minisonde (45mm)
Alle Elcometer 456 Sonden sind zur Erfüllung Ihrer spezifischen Erfordernisse vollständig miteinander austauschbar und in einer Reihe von Ausführungen und Skalenbereichen erhältlich.Eisensonden (F)Eisensonden messen nichtmagnetische Beschichtungen auf eisen-magnetischen Untergründen.Elcometer 456 Eisen-Messgeräte sind mit jeder Eisensonde kompatibel. Nichteisenmetallsonden (N)Nichteisensonden messen nichtleitende Beschichtungen auf Nichteisen-Untergründen.Elcometer 456 Nichteisenmessgeräte sind mit jeder Nichteisensonde kompatibel. FNF-KombisondenFNF-Kombisonden messen sowohl auf Eisen- als auch Nichteisenmetall mit automatischer Untergrunderkennung.Elcometer 456 FNF-Messgeräte sind mit allen Eisen-, Nichteisen- und FNF-Kombisonden kompatibel. HochtemperaturElcometer Sonden haben eine maximale Betriebstemperatur von 80°C (176°F)*.Separate Elcometer Eisensonden haben eine maximale Betriebstemperatur von 150°C (300°F)*.Hochtemperatur-PINIP™ haben eine maximale Betriebstemperatur von 250°C (480°F)*.* Bei der angegebenen Temperatur handelt es sich um die Untergrundtemperatur und die Einsatzdauer der Sonde muss reduziert werden, um einen minimalen Temperaturstau in der Sonde zu gewährleisten. Eisensonden messen nichtmagnetische Beschichtungen auf eisen-magnetischen Untergründen. Elcometer 456 Eisen-Messgeräte sind mit jeder Eisensonde kompatibel.Nichteisensonden messen nichtleitende Beschichtungen auf Nichteisen-Untergründen. Elcometer 456 Nichteisenmessgeräte sind mit jeder Nichteisensonde kompatibel.FNF-Kombisonden messen sowohl auf Eisenals auch Nichteisenmetall mit automatischer Untergrunderkennung. Elcometer 456 FNF-Messgeräte sind mit allen Eisen-, Nichteisen- und FNF-Kombisonden kompatibel. HauptmerkmaleGerade Gerade StandardsondeStandardsonden messen Beschichtungen auf flachen und gekrümmten Flächen.EloxalsondeChemikalienresistent und abwaschbar für den Einsatz beim Eloxieren. Mini SondenMinisonden sind ideal für schwer zugängliche Stellen und Kanten geeignet.Wasserdichte SondenVersiegelt für den Einsatz unter Wasser, nutzbar auch mit Taucherhandschuhen. WeichbeschichtungssondenSonden für große Flächen sind für weiche Materialien vorgesehen (HVCA-Zulassung).Sonden für dicke BeschichtungenIdeal zum Messen von bis zu 31mm dicken Beschichtungen geeignet.  Scan-Sonden Standard-Scan-SondeZum schnellen Scannen großer Flächen ohne Beschädigung der Sonde oder der Oberfläche.Kugellager-Scan-Sonde*Festklemmbare Adapter für große beschichtete Strukturen, grobe Beschichtungen oder in der Vorfertigung verwendete Grundierungen.  Winkelsonden Rechtwinklige SondenZum Erfassen von Messwerten in Bereichen mit wenig Freiraum.Rechtwinklige MinisondeZum Messen von Beschichtungen an Kanten, dünnen Rohren oder kleinen Flächen. TeleskopsondenTeleskopsonden für schwer erreichbare Bereiche.45°-WinkelsondeZum Messen von schwer zugänglichen oder komplex geformten Bereichen.   PINIP™-Sonden (zum Aufstecken) Integrierte PINIP™-SondeVerwandelt ein Messgerät mit separater Sonde in ein integriertes Messgerät ideal für den einhändigen Gebrauch geeignet.Hochtemperatur-PINIP™Zum Messen von Beschichtungen auf Eisenmetallsubstraten bei bis zu 250 °C (480 °F).  Sonden mit gepanzertem Kabel   F / FNF Gepanzerte SondeVerstärkte, verschleißfeste Kabel reduzieren die Gefahr einer Kabelbeschädigung. 
Hersteller: Elcometer Instruments GmbH

Varianten ab 887,15 €* 788,50 €*
938,32 €* 788,50 €*

Preis exkl. MwSt.

Test
Elcometer Instruments GmbH
Elcometer 456C Sonde: für Eisen, Skala 3, Gerade
Medium: Eisen | Sondenart: Gerade Sonde
Alle Elcometer 456 Sonden sind zur Erfüllung Ihrer spezifischen Erfordernisse vollständig miteinander austauschbar und in einer Reihe von Ausführungen und Skalenbereichen erhältlich.Eisensonden (F)Eisensonden messen nichtmagnetische Beschichtungen auf eisen-magnetischen Untergründen.Elcometer 456 Eisen-Messgeräte sind mit jeder Eisensonde kompatibel. Nichteisenmetallsonden (N)Nichteisensonden messen nichtleitende Beschichtungen auf Nichteisen-Untergründen.Elcometer 456 Nichteisenmessgeräte sind mit jeder Nichteisensonde kompatibel. FNF-KombisondenFNF-Kombisonden messen sowohl auf Eisen- als auch Nichteisenmetall mit automatischer Untergrunderkennung.Elcometer 456 FNF-Messgeräte sind mit allen Eisen-, Nichteisen- und FNF-Kombisonden kompatibel. HochtemperaturElcometer Sonden haben eine maximale Betriebstemperatur von 80°C (176°F)*.Separate Elcometer Eisensonden haben eine maximale Betriebstemperatur von 150°C (300°F)*.Hochtemperatur-PINIP™ haben eine maximale Betriebstemperatur von 250°C (480°F)*.* Bei der angegebenen Temperatur handelt es sich um die Untergrundtemperatur und die Einsatzdauer der Sonde muss reduziert werden, um einen minimalen Temperaturstau in der Sonde zu gewährleisten. Eisensonden messen nichtmagnetische Beschichtungen auf eisen-magnetischen Untergründen. Elcometer 456 Eisen-Messgeräte sind mit jeder Eisensonde kompatibel.Nichteisensonden messen nichtleitende Beschichtungen auf Nichteisen-Untergründen. Elcometer 456 Nichteisenmessgeräte sind mit jeder Nichteisensonde kompatibel.FNF-Kombisonden messen sowohl auf Eisenals auch Nichteisenmetall mit automatischer Untergrunderkennung. Elcometer 456 FNF-Messgeräte sind mit allen Eisen-, Nichteisen- und FNF-Kombisonden kompatibel. HauptmerkmaleGerade Gerade StandardsondeStandardsonden messen Beschichtungen auf flachen und gekrümmten Flächen.EloxalsondeChemikalienresistent und abwaschbar für den Einsatz beim Eloxieren. Mini SondenMinisonden sind ideal für schwer zugängliche Stellen und Kanten geeignet.Wasserdichte SondenVersiegelt für den Einsatz unter Wasser, nutzbar auch mit Taucherhandschuhen. WeichbeschichtungssondenSonden für große Flächen sind für weiche Materialien vorgesehen (HVCA-Zulassung).Sonden für dicke BeschichtungenIdeal zum Messen von bis zu 31mm dicken Beschichtungen geeignet.  Scan-Sonden Standard-Scan-SondeZum schnellen Scannen großer Flächen ohne Beschädigung der Sonde oder der Oberfläche.Kugellager-Scan-Sonde*Festklemmbare Adapter für große beschichtete Strukturen, grobe Beschichtungen oder in der Vorfertigung verwendete Grundierungen.  Winkelsonden Rechtwinklige SondenZum Erfassen von Messwerten in Bereichen mit wenig Freiraum.Rechtwinklige MinisondeZum Messen von Beschichtungen an Kanten, dünnen Rohren oder kleinen Flächen. TeleskopsondenTeleskopsonden für schwer erreichbare Bereiche.45°-WinkelsondeZum Messen von schwer zugänglichen oder komplex geformten Bereichen.   PINIP™-Sonden (zum Aufstecken) Integrierte PINIP™-SondeVerwandelt ein Messgerät mit separater Sonde in ein integriertes Messgerät ideal für den einhändigen Gebrauch geeignet.Hochtemperatur-PINIP™Zum Messen von Beschichtungen auf Eisenmetallsubstraten bei bis zu 250 °C (480 °F).  Sonden mit gepanzertem Kabel   F / FNF Gepanzerte SondeVerstärkte, verschleißfeste Kabel reduzieren die Gefahr einer Kabelbeschädigung. 
Hersteller: Elcometer Instruments GmbH

Varianten ab 690,80 €* 647,00 €*
769,93 €* 647,00 €*

Preis exkl. MwSt.

Test
Elcometer Instruments GmbH
Elcometer 456 für separate Sonden für Eisen und Nicht-Eisen, Modell B
Medium: Eisen und Nicht-Eisen | Modell: B
Elcometer 456 für separate Sonden für Eisen und Nicht-Eisen, Modell B Einfach und intuitiv zu bedienendes Gerät zur schnellen und präzisen Messung von Beschichtungen auf Metalluntergründen. Für separate Sonden zur Messung nichtmagnetischer Beschichtungen auf magnetischem Metall (F) und nichtleitender Beschichtungen auf nichtmagnetischem Metall (NF). Die separaten F, NF oder FNF Sonden müssen extra bestellt werden! Messrate mit mehr als 70 Messungen pro Minute. Drehbares, großes, kontrastreiches 2,4" (6cm) TFT Farbdisplay. Robustes, stossfestes und staubdichtes Gehäuse. Bedienungsfreundliches Menü in über 25 wählbaren Sprachen mit grafischer Darstellung wichtiger Funktionen (z.B. der Kalibrierung). Mehrere Kalibriermethoden wählbar (Glatt, Rau etc.). Statistikfunktionen. Integrierte Notleuchte. Weitere Merkmale und Eigenschaften wie z.B. Technische Daten siehe Datenblatt. Elcometer 456 Schichtdickenmessgerät mit separater Sonde Das Elcometer 456 Schichtdickenmessgerät ist mit einem breitgefächerten Sortiment an austauschbaren Sonden erhältlich und bietet deshalb mehr Flexibilität bei der Messung der Beschichtungsdicke auf Metallsubstraten. Vorteile Messung von bis zu 31mm (1.220mil) dicken Beschichtungen auf Metallsubstraten Gut lesbares, benutzerdefinierbares Display mit automatischer Helligkeitsregulierung Ergonomisches Design, ideal für den kontinuierlichen Gebrauch Staub- und Wassergeschützt gemäß IP64 Temperaturstabile Schichtdickenmessungen Schnell Es hilft Ihnen, effizienter zu arbeiten 70+ Messwerte pro Minute und 140+ pro Minute mit Scan-Sonde, mehrere Kalibrierspeicher und alphanumerische Loskennung. Genau Genaue Messungen auf glatten, rauen, dünnen und gekrümmten Flächen Misst auf glatten, rauen, dünnen und gekrümmten Flächen mit einer Genauigkeit von ±1 % nach nationalen und internationalen Standards. Einfach Große Tasten und Farbbildschirm LCD-Bildschirm mit automatischer Bilddrehung; werkseitig kalibriert mit oberen und unteren Grenzwertanzeigen; mehrsprachig. Zuverlässig Robustes Design Widerstandsfähig, schlagfest und mit vollständig rückverfolgbaren Prüfzertifikaten und unserer 2-jährigen Messgerätegarantie. Elcometer 456 Messgeräte sind durch eine einjährige Garantie gegen Fertigungsfehler geschützt. Die Garantie kann innerhalb von 60 Tagen ab Kaufdatum unter www.elcometer.com kostenlos auf zwei Jahre verlängert werden. Leistungsstark Speichert bis zu 150.000 Messwerte in 2.500 Losen Messung von bis zu 31mm (1.220mil) dicken Beschichtungen auf Metallsubstraten und Datenausgabe über USB und Bluetooth® auf ElcoMaster®. Verwendung der Scan-Sonde im Scanmodus Bei der Verwendung des Elcometer 456 im Scanmodus können die Inspektionszeiten bei der Trockenfilmmessung ohne Beeinträchtigung der Genauigkeit signifikant reduziert werden: Ziehen Sie die Scan-Sonde über die gesamte zu messende Fläche. Wenn die Sonde von der Oberfläche abgehoben wird, zeigt das Messgerät die durchschnittliche, die größte und die geringste Beschichtungsdicke an. Jede Gruppe von drei Messwerten (Durchschnitt, Maximum und Minimum) kann auf dem Verlaufsdiagramm angezeigt und im Speicher abgelegt werden. Während jedes Scanvorgangs zeigt das Elcometer 456 den aktuellen Dickenmesswert zusammen mit einem analogen Balkendiagramm an, das die Dicke sowohl im Verhältnis zur Solldicke als auch zu etwaigen benutzerdefinierten Grenzwerten anzeigt. Verwendung der Scan-Sonde im Wiederholautomatikmodus Wenn die Ultraschallsonde im Modus Wiederholautomatik* über die beschichtete Oberfläche gezogen wird, wird ca. jede halbe Sekunde ein Messwert erfasst. Jeder einzelne Messwert wird im Speicher abgelegt. Mit einer Messwerterfassungsrate von mehr als 140 Messwerten pro Minute kann die Wiederholautomatik die Trockenfilm-Inspektion großer beschichteter Flächen erheblich beschleunigen.
Hersteller: Elcometer Instruments GmbH

Varianten ab 500,99 €* 545,50 €*
649,15 €* 545,50 €*

Preis exkl. MwSt.

Test
Elcometer Instruments GmbH
Elcometer Messkopf: 5MHz 1/4" Zertifiziert, festverbunden RW Zwei-Element CT/Hochgedämpft
Varianten: 5MHz
Die Elcometer Zweielement-Messköpfe sind für die Ultraschall-Materialdickenmessung konzipiert, wenn nur eine Seite des zu prüfenden Materials zugänglich ist. Zweielement-MessköpfeZweielement-Materialdickenmessköpfe sind ideal für die Inspektion von Metallsubstraten geeignet, können aber auch andere Materialien wie Kunststoffe, Verbundstoffe oder Glasfaser messen. Frequenz- und DurchmesserscheibenMessköpfe können nach der Frequenz und der Größe des Kristalls gewählt werden. Die Frequenz eines Messkopfs wird durch die Art des Materials und den vorgesehenen Dickenbereich bestimmt. Die Wahl der Kristallgröße ist abhängig von der Zugänglichkeit, Form und Oberflächenbeschaffenheit des zu messenden Gegenstands. Jeder Messkopf ist anhand der oben angebrachten Scheibe leicht identifizierbar. Erläuterung der Zweielement-MesskopfcharakteristikenBei Verwendung des Echo-Echo ThruPaint™ Messmodus (E-E) sind als HD/CT bezeichnete, hoch gedämpfte Zweielement-Beschichtungsdickenmessköpfe erforderlich. Hoch gedämpfte CT-Beschichtungsdickenmessköpfe ermöglichen darüber hinaus die gleichzeitige Beschichtungs- und Materialdickenmessung in Verbindung mit ausgewählten Messgerätmodellen.Zur Dickenmessung an Hochtemperaturflächen sind spezielle Messköpfe erhältlich.
Hersteller: Elcometer Instruments GmbH

Varianten ab 522,41 €* 479,00 €*
570,01 €* 479,00 €*

Preis exkl. MwSt.

Test
Elcometer Instruments GmbH
Elcometer Graphit-Spitze für Verzögerungsleitung, 1/4" Durchmesser x 3/8"
Jeder Einelement-Messkopf wird mit Verzögerungsleitungen aus Acryl von 9mm und 12mm geliefert, die für Messungen auf Stahl, Aluminium und Titan geeignet sind.Bei Messungen auf dünneren Kunststoffen im PLAS-Modus (Kunststoff) muss eine Verzögerungsleitung aus Graphit verwendet werden. Diese ist getrennt als Zubehör erhältlich.
Hersteller: Elcometer Instruments GmbH

57,72 €* 48,50 €*

Preis exkl. MwSt.

Nur 4 auf Lager!
Test
beschicht.
Beschicht. Edelstahl Nassfilmkamm 25-2000µm
Edelstahl Nassfilmkamm 25-2000µm Verwendung eines Nassfilmkamms: Der Kamm wird senkrecht auf das Substrat gesetzt, einige Sekunden lang in Position gehalten, bis die Zähne benetzt sind, und dann wieder vom Film abgehoben. Die Nassfilmdicke liegt zwischen dem benetzten Zahn mit dem höchsten Wert und dem nicht benetzten Zahn mit dem kleinsten Wert.Messbereich: 25 – 2000 µmAuflösung:25 µm von 25 – 300 µm50 µm von 350 – 950 µm100 µm von 1.000 – 2.000 µmMax. Toleranz: 2 µm oder 2 %Edelstahlausführung mit 6 MesskantenPräzisions-lasergeschnitten und Laserbeschriftet(beschichtpunkt LOGO)Möglichkeiten der Individualisierung mit eigenem Firmenlogo (Auf Anfrage)Standards: ISO 2808, JIS Z2371, 
Hersteller: beschicht.

45,22 €* 38,00 €*

Preis exkl. MwSt.

Nur 4 auf Lager!
Test
beschicht.
Beschicht. Edelstahl Nassfilmkamm 20-370µm
Messbereich: 20 – 370 µmAuflösung:10 µm von 20 – 130 µm20 µm von 150 – 370 µmMax. Toleranz: 2 µm oder 2 %Edelstahlausführung mit 6 MesskantenPräzisions-lasergeschnitten und Laserbeschriftet(beschichtpunkt Logo)Möglichkeiten der Individualisierung mit eigenem Firmenlogo (Auf Anfrage)Standards: ISO 2808, JIS Z2371,
Hersteller: beschicht.

34,51 €* 29,00 €*

Preis exkl. MwSt.

Test
Elcometer Instruments GmbH
Ultraschall-Koppelmittel, 120 ml Flasche
Varianten: 120 ml
Elcometer hat einen viskosen Gel zur Verwendung an waagrechten und senkrechten Flächen entwickelt.Übliches Koppelmittel wird über einen Temperaturbereich von -15 bis 104°C (5 bis 220°F) verwendet. Das Elcometer Hochtemperatur-Gel hat einen Bereich von bis zu 398°C (750°F) für die Verwendung mit Hochtemperatur-Messköpfen.
Hersteller: Elcometer Instruments GmbH

20,83 €* 17,50 €*

Preis exkl. MwSt.

Nur 1 auf Lager!
Test
beschicht.
Beschicht. Aluminium Nassfilmkamm 25-2000µm
Messbereich: 25 – 2000µmAuflösung25 µm von 25 – 300 µm50 µm von 350 – 950 µm100 µm von 1.000 – 2.000 µmMax. Toleranz: 2 µm oder 3 %Aluminiumausführung mit 6 MesskantenSchwarz eloxiertPräzisions-lasergeschnitten und Laserbeschriftet(beschicht LOGO)Möglichkeiten der Individualisierung mit eigenem Firmenlogo (Auf Anfrage)Standards: ISO 2808, JIS Z2371,
Hersteller: beschicht.

10,12 €* 8,50 €*

Preis exkl. MwSt.

Nur 3 auf Lager!
Test
beschicht.
Beschicht. Aluminium Nassfilmkamm von 20 bis 370µm
Aluminium Nassfilmkamm von 20 bis 370µm Verwendung eines Nassfilmkamms: Der Kamm wird senkrecht auf das Substrat gesetzt, einige Sekunden lang in Position gehalten, bis die Zähne benetzt sind, und dann wieder vom Film abgehoben. Die Nassfilmdicke liegt zwischen dem benetzten Zahn mit dem höchsten Wert und dem nicht benetzten Zahn mit dem kleinsten Wert. Messbereich: 20-370µmAuflösung 20 – 370 µm 10 µm von 20 – 130 µm 20 µm von 150 – 370 µm Max.Toleranz: 2 µm oder 3 % Aluminiumausführung mit 6 MesskantenSchwarz eloxiertPräzisions-lasergeschnitten und Laserbeschriftet (beschichtpunkt Logo)Möglichkeiten der Individualisierung mit eigenem Firmenlogo (Auf Anfrage) Standards: ISO 2808, JIS Z2371,
Hersteller: beschicht.

8,33 €* 7,00 €*

Preis exkl. MwSt.

test2
Test
Test